Bio-Fütterung



Natur Mineralfutter

für Rinder

Die Natur-Produkte wurden eigens für biologisch wirtschaftende Betriebe entwickelt und hergestellt.

 

Die Kontrolle und Zertifizierung erfolgt seit dem Jahr 2000 durch die Kontrollstelle ABCert GmbH und entspricht den EU-Verordnungen (EG) 834/2007 und (EG) Nr. 889/2008 [bisher: (VO EWG 2092/91)].

Natur Provithan

Mineralfutter mit Stoffwechsel entlastender Wirkung

 

  • Natürliche ätherische Öle zur Unterstützung des Pansens, der Futtereffizienz und der Futteraufnahme

  • Kombination aus anorganischer und organisch gebundener Selenquelle (Selenhefe)

  • Ca:P-Verhältnis: 2:1 (ideal bei überwiegender Grünfütterung)

 

Fütterungsempfehlung: 150-200 g pro Tier und Tag

Natur Proaktiv

Schmackhafte Wirkstoffmischung für Hochleistungskühe, Trockensteher und Färsen

 

  • Unterstützt die Pansenstabilität, Grundfutteraufnahme und die Futtereffizienz

  • Stärkt die Immunabwehr
  • Reduziert oxidativen Stress und fördert die Stressresistenz

  • Verbessert die Kolostrumqualität  und das Saugverhalten der neugeborenen Kälber

 

Fütterungsempfehlung:

Hochleistungskühe:

100 - 150 g pro Kuh und Tag als Ergänzungsfuttermittel in TMR-Rationen  plus betriebsübliches Mineralfutter

150 g als alleiniges Mineralfutter

 

Trockensteher:

100 g pro Kuh und Tag als alleinige Wirkstoffmischung in der Trockensteherperiode

 

Färsen:

50 - 75 g pro Kuh und Tag in Färsenrationen ab einem Jahr

 

Natur Rinder 1

Standard-Mineralfutter für Rinder und Milchkühe mit Bierhefe.

 

  • Zum Grundfutterausgleich in Gras- und Maisrationen

  • Ausgewogene Spurenelementversorgung

  • Ca:P-Verhältnis 3:1

 

Fütterungsempfehlung: 100-200 g pro Tier und Tag

Natur Rinder 2

Mineralfutter mit hohem Phosphorgehalt und Bierhefe.

 

  • Bei erhöhtem Phosphorbedarf

  • Für Trockensteherrationen

  • Ca:P-Verhältnis 1:1,6

 

Fütterungsempfehlung: 100-200 g pro Tier und Tag

Natur Rinder 3

Mineralfutter zur Vorsorge bei Pansenübersäuerung.

 

  • Lebendhefe und Bierhefe beugen einer Pansenübersäuerung vor

  • Höherer Phosphorgehalt (7 %)

  • Ca:P-Verhältnis 2:1

 

Fütterungsempfehlung: 100-200 g pro Tier und Tag

Natur Rinder gepresst

Standard-Mineralfutter für Rinder und Milchkühe – gepresst.

 

  • Pellets - ideal für Dosieranlagen oder Transponderfütterung

    bzw. bestens geeignet für Handfütterung

  • Ausgewogene Mineralisierung

 

Fütterungsempfehlung: 100-200 g pro Tier und Tag

Leckeimer Gras-Magnesium

Schmackhafte Leckmasse für den Weidebetrieb.

 

  • Hohe Schmackhaftigkeit der Gras-Magnesium-Mischung

  • Witterungsbeständige Leckmasse

  • Flexibel und weidetauglich

Öko-Zertifizierung durch die QAL GmbH

DE-ÖKO-060

Kontrollnummer:
DE-BY-060-01223-E