Trockensteher



Milki Secura®

Der neue Weg in der Transitfütterung

Milchfieber ist eine der häufigsten Krankheiten in der Milchproduktion. 5-10 % der Kühe leiden an klinischem und ca. 30 % an subklinischem Milchfieber. Milki Secura® mit seiner hohen Schmackhaftigkeit und vielseitigen Zusammensetzung bringt viele Vorteile:

 

  • Wirkt unterstützend gegen Milchfieber, unabhängig vom DCAB-Konzept
  • Verbessert den Ca-Transport im Darm durch die Kombination zweier Schlüsselelemente

-Optimierte Menge freier Mg-Ionen im Pansen

-Perfektionierter Anteil eines Präbiotikums mit gezielter Darmwirkung

  • ß-Carotin verbessert die Kolostrumqualität

 

  • Leinsaat unterstützt das Geburtsgeschehen
  • Ätherische Öle verbessern den Energie- und Mineralstoffwechsel
  • Hefemannane binden Myko- und Endotoxine
  • Diamond-Hefe wirkt stressreduzierend und verbessert die Verdauung 

 

Wirkungsweise:

Milki Secura® wird erst 21 Tage vor dem Kalben bis zur Geburt beigemischt oder separat verabreicht. Eine zusätzliche Kraftfuttergabe ist nicht mehr notwendig. 

Direkt und indirekt wird die Ca-Aufnahme ins Blut angeregt.Kühe können somit gut auf die Zeit nach der Geburt, in der ein sehr hoher Calciumbedarf vorliegt, vorbereitet werden.

 

1 kg Milki Secura® pro Kuh und Tag ist Voraussetzung, um diese Wirkung zu erzielen.

 

Bei Interesse an diesem Produkt empfehlen wir eine Rationsberechnung durch unsere Milkivit-Mitarbeiter. Den zuständigen Mitarbeiter für Ihre Region finden Sie HIER

Einsatzrate

1 kg Milki Secura® pro Kuh und Tag

Gesambedarf pro Kuh liegt somit bei 21 kg

Einsatzdauer

ab 21 Tagen vor der Geburt

Die Fütterung endet mit der Geburt.